Informationen zum Gebrauch von Cookies

Die Webseiten von Tutor International Srl benutzen Cookies und ähnliche Technologien, um die korrekte Umsetzung der Prozeduren zu gewährleisten und die Erfahrung bei der Inanspruchnahme der Online-Anwendungen zu verbessern. Das vorliegende Dokument liefert detaillierte Informationen über den Gebrauch von Cookies und ähnlichen Technologien, sowie darüber, wie diese von Tutor International Srl benutzt werden und wie sie zu verwalten sind. Wir raten Ihnen, sich über das Datenschutzgesetz [geltender vereinheitlichter Text] zu informieren, um beste Kenntnis über dieses Thema zu erhalten.

Begriffsbestimmungen

Cookies sind kurze Textinformationen (Buchstaben und/oder Zahlen), die dem Webserver ermöglichen, im Client (den Browser) Informationen zu speichern, um diese im Verlauf des Besuchs der Webseite (Sitzungscookies) oder später, auch nach einigen Tagen (Dauercookies), wiederzuverwenden. Die Cookies werden gemäß den Vorlieben des Nutzers vom Browser auf dem jeweils benutzten Gerät (Computer, Tablet, Smartphone) gespeichert.

Ähnliche Technologien wie zum Beispiel Zählpixel, transparente GIF und alle mit HTML5 eingeführten lokalen Speicherformen können zur Sammlung von Informationen über das Verhalten des Nutzers und über die Nutzung der Dienstleistungen eingesetzt werden.

Zur Vereinfachung benutzen wir für alle Cookies und ähnliche Technologien im Folgenden den Begriff „Cookies“.

Arten der Cookies

Nach Eigenschaften und Verwendung der Cookies können verschiedene Kategorien unterschieden werden:

Unbedingt notwendige Cookies: Hierbei handelt es sich um Cookies, die für das einwandfreie Funktionieren der Webseiten von Tutor International Srl unerlässlich sind und zur Verwaltung des Einloggens und Zugriffes auf die den eingeloggten Nutzern vorbehaltenen Funktionen der Webseite verwendet werden. Die Verbleibdauer der Cookies beschränkt sich nur auf die Arbeitssitzung (nach Schließen des Browsers werden diese gelöscht). Davon ausgenommen sind die Bereiche der Webseite, in die eingeloggt werden muss (Erkennung des Nutzers). Hier werden Cookies mit längerer Verbleibdauer verwendet (Fälligkeit 30 Tage), die innerhalb der besagten begrenzten Zeitdauer der Erkennung des Computers des Besuchers dienen. Ihre Deaktivierung beeinträchtigt die Benutzung der durch Einloggen zugänglichen Dienste. Der öffentliche Teil der Webseiten bleibt weiter normal nutzbar.

Analyse- und Leistungscookies: Diese Cookies dienen dazu, auf anonyme Weise das Surfen und die Benutzung der Webseite zu sammeln und zu analysieren. Ohne den Nutzer zu identifizieren, kann über diese zum Beispiel festgestellt werden, ob derselbe Nutzer die Webseite zu anderen Zeitpunkten erneut aufruft. Zudem ermöglichen sie die Überwachung des Systems sowie die Verbesserung dessen Leistungen und Nutzbarkeit. Die Deaktivierung dieser Cookies kann ohne Verlust irgendeiner Funktion erfolgen.

Profilierungscookies: Hierbei handelt es sich um verbleibende Cookies, die dazu verwendet werden, (in anonymer oder nicht anonymer Weise) die Vorlieben des Nutzers zu identifizieren und sein Surfen auf der Webseite zu verbessern.

Cookies von Drittservern

Bei Aufrufen einer Webseite können Cookies sowohl von der besuchten Webseite („Eigentümer“) als auch von Webseiten, die von anderen Organisationen verwaltet werden („Drittservern“), erhalten werden. Ein wichtiges Beispiel hierfür ist die Präsenz der „Social Plugin” für Facebook, Twitter, Google+ und LinkedIn. Dabei handelt es sich um Teile der besuchten Seiten, die direkt von den vorgenannten Webseiten erzeugt werden und in die Seite der Empfängerwebseite eingefügt werden. Die Verwendung von Social Plugin hat normalerweise die Teilung von Inhalten in den sozialen Netzwerken zum Ziel.

Die Präsenz dieser Plugin erlaubt die Übertragung von Cookies von und zu allen von Drittservern verwalteten Webseiten. Die Verwaltung der von „Drittservern“ gesammelten Informationen wird in den entsprechenden Informationsblättern geregelt, die wir Sie bitten zu beachten. Für eine größere Transparenz und Erleichterung werden im Folgenden die Webadressen der verschiedenen Informationsblätter und Verwaltungsarten der Cookies aufgeführt.

Facebook-Informationsblatt :https://www.facebook.com/help/cookies/

Facebook (Konfiguration): Zugriff auf das eigene Konto. Datenschutz-Sektion.

Twitter-Informationsblatt:https://support.twitter.com/articles/20170514

Twitter (Konfiguration):https://twitter.com/settings/security

LinkedIn-Informationsblatt:https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy

LinkedIn (Konfiguration):https://www.linkedin.com/settings/

Google+ – Informationsblatt:http://www.google.it/intl/it/policies/technologies/cookies/

Google+ (Konfiguration):http://www.google.it/intl/it/policies/technologies/managing/

Was die Werbungscookies betrifft, wird auf die Webseite http://www.youronlinechoices.com/it/ verwiesen.

Google Analytics

Die Webseiten von Tutor International Srl enthalten auch einige von Google Analytics, einem Analysedienst des Webverkehrs von Google Inc. („Google“), übertragene Komponenten. Auch diese sind Cookies von Drittservern, die anonym gesammelt werden, um die Leistungen der Host-Webseite zu überwachen und zu verbessern (Leistungscookies).

Google Analytics benutzt die „Cookies“, um in anonymer Form die Informationen über das Verhalten bei der Nutzung der Webseiten von Tutor International Srl zu sammeln und zu analysieren (einschließlich der IP-Adresse des Nutzers). Diese Informationen werden von Google Analytics gesammelt, um diese zur Erstellung von Berichten für die Operatoren von Tutor International Srl über die Aktivitäten auf den Webseiten auszuwerten. Diese Webseite verwendet kein Google-Analyse-Instrument (noch erlaubt sie dies Drittservern), um die personenbezogenen Identifizierungsinformationen zu überwachen oder zu sammeln. Google verknüpft die IP-Adresse mit keinen anderen Daten im Besitz von Google, noch versucht Google eine IP-Adresse mit der Identität eines Nutzers zu verknüpfen. Google kann diese Informationen Dritten mitteilen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder diese Drittparteien besagte Informationen im Auftrag von Google verarbeiten.

Für weitere Informationen, verweisen wir Sie auf den folgenden Link:

https://www.google.it/policies/privacy/partners/

Der Nutzer kann die Sperrung des Handelns von Google Analytics selektiv wählen, indem er in seinem Browser die von Google bereit gestellte opt-out-Komponente installiert. Um das Handeln von Google Analytics zu sperren, wird auf folgenden Link verwiesen:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Verbleibdauer der Cookies

Einige Cookies (Sitzungscookies) bleiben nur bis zur Schließung des Browsers oder der Ausführung des Logout-Befehls aktiv. Andere Cookies „überleben“ die Schließung des Browsers und stehen auch für nachfolgende Besuche des Nutzers zur Verfügung.

Diese Cookies sind die sogenannten Dauercookies und ihre Verbleibdauer wird vom Server bei ihrer Erstellung festgelegt. In einigen Fällen wird eine Fälligkeit bestimmt, in anderen Fällen ist die Verbleibdauer unbegrenzt.

Tutor International Srl benutzt keine Dauercookies.

Jedoch kann beim Surfen in Webseiten von Tutor International Srl mit Webseiten von Drittparteien interagiert werden, die Dauercookies oder Profilierungscookies erstellen oder ändern können.

Verwaltung der Cookies

Der Nutzer kann mittels der Einstellungen in seinem Browser entscheiden, ob er Cookies akzeptiert oder nicht.

Achtung: Die komplette oder teilweise Sperrung technischer Cookies kann die Nutzung der den eingeloggten Nutzern vorbehaltenen Funktionen der Webseite beeinträchtigen. Die öffentlichen Inhalte können dagegen auch bei der kompletten Sperrung der Cookies genutzt werden.

Die Sperrung der Cookies von „Drittservern“ wirkt sich in keiner Weise negativ auf das Surfen auf der Webseite aus.

Die Einstellung kann für die verschiedenen Webseiten und Webanwendungen jeweils speziell festgelegt werden. Die besten Browser erlauben zudem, für „Eigentümercookies“ und „Drittserver-Cookies“ unterschiedliche Einstellungen festzulegen.

Zum Beispiel kann bei Firefox über das Menü Werkzeuge – Optionen – Datenschutz ein Kontrollpaneel aufgerufen werden, auf dem festgelegt werden kann, ob man die verschiedenen Cookie-Arten akzeptieren möchte oder nicht, und deren Löschung vornehmen.

Chrome:https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it

Firefox:https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it

Internet Explorer:http://windows.microsoft.com/it-it/windows7/how-to-manage-cookies-in-internet-explorer-9

Opera:http://help.opera.com/Windows/10.00/it/cookies.html

Safari:http://support.apple.com/kb/HT1677?viewlocale=it_IT