CANAPA HC 400/750 – Feltro da pacciamatura biodegradabile in Canapa

Die hydroverfestigten Hanfvliese von Tutor International Srl sind die einzigen 100% biologisch abbaubaren Produkte mit Bio-Zertifikat, die im Handel erhältlich sind, um junge Pflanzen in den ersten Monaten nach dem Einpflanzen vor Unkraut zu schützen. Diese technischen Vliese basieren auf dem System des selektiven Mulchens und sind eine Alternative zur chemischen und mechanischen Unkrautvernichtung, die umweltschädlich bzw. äußerst zeit- und kostenintensiv sind. Natürliche Mulchvliese haben den Vorteil, dass sie sich – im Gegensatz zu Produkten aus Kunstfasern – am Ende ihrer Lebenszeit auf natürliche Weise zersetzen und Teil des Bodens werden, ohne die Umwelt zu verschmutzen oder recycelt werden zu müssen. Für optimale Ergebnisse müssen Bio-Mulchvliese frei liegen, da ein Abdecken die Unkrautbildung fördern würde.

Vorteile der Mulchvliese HC400 und HC750

Die Hanfvliese HC400 und HC 750 haben ein Zertifikat zur 100% biologischen Abbaubarkeit mit Verwendung in der biologischen
Landwirtschaft gemäß europäischer Vorgaben (EG-Verordnungen Nr. 834/2007 und 889/2008 – Ecosert SA – F – Nr. 32600).

Der Produktionsprozess dieses Vliestyps ist einzigartig und ausschließlich auf Wasserbasis.

Biologisch abbaubare Mulchvliese haben die Aufgabe, den zu schützenden Pflanzen einen Wettbewerbesvorteil zu bieten. Die Wahl des Vlies hängt von den agronomischen Anforderungen ab.

Das Wasser sickert durch das Vlies und erreicht langsam die Pflanzen, wodurch die Bildung von Fäulnis verhindert wird. Der im Boden entstehende Wasserdampf steigt an die Oberfläche, ohne die Wurzeln zu überhitzen, was eine gesunde Entwicklung der Pflanzen begünstigt.

Die Mulchvliese aus Hanf sind in leichten Rollen lieferbar, was Transport und Installation vereinfacht. Die Rollenbreite beträgt etwa 175 cm, abhängig vom Typ.

Die biologisch abbaubaren Mulchvliese sind konzipiert, um der Sonne ausgesetzt zu sein und zur Entfaltung ihres vollen Nutzens müssen sie auch so installiert werden. Die Vliese HC400/HC750 lassen sich leicht schneiden und sind im Vergleich zu Jute widerstandsfähiger bei Betreten während der Intsallation. Für eine längere Lebenszeit gibt es auch eine verstärkte Version mit PLA (biokompatible Polylactide).

Hanfvliese haben zunächst eine strohgelbe Farbe, werden aber im Laufe des Degradationsprozess zunehmend dunkler und braun wie die Erde. Deshalb finden sie in den verschiedensten Bereichen Anwendung.

Angebot einholen





















Informationsanfrage



Privat:

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
Steuergesetzbuch:
E-Mail*:

Land*:

Provinz*:



Kundenwunsch*:

Zustimmung zum Datenschutz*:
Offline GDPR-Zustimmung*:
Zustimmung zur Vermarktung:

© Copyright 2022 - Tutor International srl - P.IVA IT02177380355 - RE-258304 Capitale Soc.le 10.400€

    Informationsanfrage






      Informationsanfrage