Empfohlenes Zubehör

Das notwendige Zubehör wird gezielt für das jeweilige Projekt empfohlen.

Floravip-Installation mit Inox-Stahlträger SPX

Floravip-Installation mit Inox-Stahlträger SPX

Das Wandelement Floravip wird in das spezielle SPX-Trägerelement aus Edelstahl eingeführt, das mittels Dübeln fest in der Wand verankert ist und die Grundstruktur der Vertikalbegrünung bildet. Der Stahlträger garantiert Belüftung, Festigkeit und eine moderne Optik, besonders empfohlen für die Anwendung in Geschäftslokalen und Innenräumen.Wie auch die anderen Systeme zur Floravip-Applikation, bietet es den Installateuren die Möglichkeit, verschiedene Systeme zur automatisierten Bewässerung und Beleuchtung zu montieren, und wird somit zu einer äußerst interessanten Lösung für Planer und Designer.

Vorteile von Floravip + SPX

Der Stahlträger wird direkt an die Wand gedübelt, ohne dass Maurerarbeiten notwendig wären.

Jede Tasche enthält ein praktisches Säckchen, in das die Pflanze eingesetzt wird und das gleichzeitig als Wurzelsperre dient.

Der für diese Applikationsform charakteristische Stahlträger dient als Grundrahmen für das Floravip –Modul und trägt das Gewicht der Pflanzen mit. Er wird einfach mit 4 Dübeln an der Wand befestigt und schützt diese vor Schimmel und Feuchtigkeit.

Der Edelstahl und die qualitativ hochwertige Ausführung geben der fertigen Wand ein elegantes und modernes Aussehen, ideal für Designerprojekte wie Ladenlokale, Hotels und Geschäftsräume.

Die Wandelemente haben Standardgrößen und unterscheiden sich durch die Anzahl der Taschen. Das modulare System ermöglicht die Kombination mehrerer Elemente, wodurch sich große vertikale Grünflächen realisieren lassen.

Alle Bestandteile der Pflanzenwand sind recycelbar und wurden nach dem Konzept entwickelt, auch in öffentlichen Räumen und in Gegenwart von Kindern maximale Sicherheit zu bieten.

Am Ende ihres Lebenszyklus lassen sich die Pflanzen in wenigen Minuten austauschen, wodurch sich der Lebenszyklus der gesamten grünen Wand erneuert.

Die hochwertige Qualität der verwendeten Materialien macht die Version mit SPX-Träger zu dem System, das dem gesamten Projekt die längste Lebensdauer verleiht.

Angebot einholen





















Informationsanfrage



Privat:

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
Steuergesetzbuch:
E-Mail*:

Land*:

Provinz*:



Kundenwunsch*:

Zustimmung zum Datenschutz*:
Offline GDPR-Zustimmung*:
Zustimmung zur Vermarktung:

Floravip Modalità Rossa con supporto SPX

12 Mai 2021

Come progettare pareti verdi con pannelli modulari Floravip all’interno di un edificio o di una abitazione. Questa è la parete realizzata con supporto in acciaio inox SPX presso la sede operativa di Tutor International Srl a Reggio Emilia.

Floravip Modalità Rossa SPX Grandate MI

25 Juni 2021

Questa è una parete realizzata con 24 pannelli FLORAVIP con irrigazione a goccia, fissati al muro con il supporto in acciaio inox SPX. La realizzazione si trova all’interno di un ristorante a Milano Grandate e copre una superficie di circa 19 metri quadri. L’installazione è stata fatta nel 2018 e rappresenta un muro verde di medie dimensioni, ideato per trasmettere valori legati all’ecologia ed alla alimentazione biologica nei frequentatori di questa particolare catena di ristò.

Floravip Modalità Rossa con supporto SPX a MILANO PORTELLO

25 Juni 2021

Quella di Milano PORTELLO è una parete realizzata nel 2017 con 33 pannelli FLORAVIP con irrigazione a goccia, fissati al muro con il supporto in acciaio inox SPX. La realizzazione si trova all’interno di un ristorante del centro commerciale a Milano Portello e copre una superficie di circa 25 metri quadri.

© Copyright 2021 - Tutor International srl - P.IVA IT02177380355 - RE-258304 Capitale Soc.le 10.400€

    Informationsanfrage






      Informationsanfrage